Schriftgröße: normal | groß | größer
 
Link verschicken   Drucken
 

DLRG UND FREIZEITBAD RHEINBÖLLEN UNTERSTÜTZEN VOR- TOUR DER HOFFNUNG

03.08.2017

Dann war es auch an der Zeit der Scheckübergabe des Freizeitbades und der DLRG, überreicht von Herrn Franz-Josef Lauer und von Frau Sonja Thielsch. Eine gelungene Darstellung und Rede von Herrn Lauer erklärte unsere Aktion im Freizeitbad. Insgesamt wurden von allen Teilnehmern 157,475 km geschwommen und es kam eine Spendensumme von 1836,47 € zusammen. Wie sagte Herr Lauer: „ Eine Einzelleistung ist dabei von ganz hervorragender Bedeutung, unsere Schwimmmeisterin, die Sonja Thielsch, ist davon alleine 111 km geschwommen“. Und ich konnte damit einen Spendenbetrag von 1309 € zusammen bekommen. Dafür überreichte Herr Franz- Josef Lauer mir eine Urkunde, die ich mit großem Stolz in Empfang nahm. Weitere Urkunden gingen für den 2. Platz an Frau Heike Albrecht mit 22,75 km und dem 3. Platz an Andreas Corell mit 12,8 km. Meinen Spendenscheck von 1309 € konnte ich mit großer Ehre an Hans-Peter Durst, den 2-fachen Goldmedaillengewinner im Paracycling bei den Paralympics in Rio überreichen. Herr Lauer übergab den Spendenscheck vom Freizeitbad und der DLRG von 527,47 €.